Der Minting-Prozess mit Smart-Contracts

Im folgenden erfährst du näheres über den Minting-Prozess mit Smart-Contracts auf der Platin-Coin Blockchain. Smart-Contracts – im Ursprung auf der Ethereum Blockchain entwickelt – sind eines der zuverlässigsten und sichersten Werkzeuge in der Kryptowelt.

Smart-Contracts bei PLATINCOIN garantieren maximale Sicherheit für die Benutzer. Auch wenn ein Smart-Contract abgeschlossen wird verbleiben alle Coins im Eigentum des Benutzers. Durch das vollständige integrieren der Smart-Contracts in die Platincoin Blockchain ist der Halter und Nutzer von Platincoins optimal geschützt. Der automatische Abschluss eines Smart-Contract gewährleistet das Minting-Verfahren, unabhängig von den äußeren Umständen.

Der Minting-Prozess mit Smart-Contracts

Unter Minting versteht man das neue Erzeugen von Coins mit dem Proof of Stake Verfahren. Um den Minting-Prozess zu starten werden die vorhandenen Platincoins (PLC) vom Main-Wallet auf die PLC-Farm übertragen. Sobald die PLC auf der Farm eingegangen sind lässt sich nun der “Profit sichern”. Das heißt konkret, der ausgewählte Beitrag wird für ein Jahr eingefroren, also dem System entzogen. Als Dankeschön hierfür erhält man eine Gutschrift von 30% des eingefrorenen Beitrags. Es wurden also 30% neue Coins erzeugt – in neudeutsch, geminted! Dieses “Guthaben” wird allerdings monatlich auf das Jahr verteilt ausgezahlt.

Beispiel eines Smart-Contracts

Du hast 40 PLC in deiner Farm und schließt einen Smart-Contract ab. Dann werden 12 neue PLC erzeugt, als durch den Minting-Prozess erschaffen (30% von 40). Der erste neue PLC wird dir sofort in deiner Main-Wallet gut geschrieben. Der Smart-Contract sorgt jetzt zum einen dafür, dass die 40 PLC ein Jahr lang eingefroren bleiben, zum anderen, dass du jeden weiteren Monat einen PLC als Gutschrift in deiner Main-Wallet erhälst. Wenn der letzte der 12 Coins fällig wird sind auch die eingefrorenen 40 PLC wieder frei verfügbar und du kannst von neuem den Minting-Prozes mit Hilfe von Smart-Contracts starten.

Weitere Informationen und Unterstützung hierzu auf der Seite Kryptowelt-Beratung

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Meine Kryptowelt