Marktplatz für Platincoin

Bei einer Kryptowährung stellt sich immer die Frage: “Wo ist die Schnittstelle zur echten Welt – wo ist ein Marktplatz?”. Mit anderen Worten, Was kann ich denn mit meinen Coins machen? Wie kann ich diese in mein tägliches Leben integrieren und zum Beispiel Waren und Dienstleistungen damit bezahlen?

Am 23. März 2020 war es so weit. PLATINCOIN eröffnete den Marktplatz PlatinDeal. Dort ist es möglich genau so, wie wir es von eBay Kleinanzeigen oder hier in Österreich von willhaben gewohnt sind, Produkte zu erwerben oder auch selbst zu verkaufen. Und das gegen verschiedene Fiat-Währungen und natürlich mit dem Platincoin PLC. Somit hat das Unternehmen PLATINCOIN eine Schnittstelle geschaffen, wo die Menschen Waren und Dienstleistungen gegen PLC austauschen können.

Die Benutzeroberfläche ist sehr benutzerfreundlich gestaltet und im Grunde genommen selbsterklärend. Um Produkte und Dienstleistungen kaufen und verkaufen zu können benötigst du nur ein Konto auf der Webseite. Das hinzufügen von Produkten ist auch sehr einfach zu bewerkstelligen. Dieser Service ist weltweit und in vielen Sprachen verfügbar. Damit kann jeder seinen eigenen kleinen Online Shop erstellen und seine Waren und Dienstleistungen gegen PLC anbieten.

Grundvoraussetzung ist allerdings, dass du bereits ein verifiziertes Mitglied der Platincoin Gemeinschaft bist. Dann hast du auch eine PLC Wallet von der aus alle PLC Transaktionen möglich sind.

Weitere Informationen über das Unternehmen findest du auf der Seite Kryptowelt-Beratung. Platincoin ist eine vielversprechende Kryptowährung, die für den Massengebrauch ausgelegt wurde. Die Anzahl der Benutzer der PLATINCOIN-Kryptowährung hat bereits 500.000 Personen aus 120 Ländern überschritten.

Schreibe einen Kommentar

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!